Hanfdämmung 06.12.2019 10:44 Warum Hanf ein guter Dämmstoff ist Ob als Ziegel oder Dämmmaterial: Hanf hat sich als Baustoff durchgesetzt. Dem Naturmaterial werden dabei besonders nachhaltige und wärmedämmende Eigenschaften zugeschrieben. Welche Vorteile Hanf noch mit sich bringt. weiterlesen ... TGA App-Umfrage 22.10.2019 15:25 Nutzen Sie Ihr Smartphone im Beruf? TGA will wissen: Wie wichtig sind Smartphone und Apps für Handwerker. Sie nutzen Apps, um den Berufsalltag zu erleichtern? Dann nehmen Sie an der TGA App-Umfrage teil! weiterlesen ... BIM 26.06.2019 06:30 Building Information Modeling für das Lüftungssystem Der Hersteller bluMartin stellt für sein Lüftungssystem freeAir jetzt BIM-Daten zur Verfügung. Damit soll die digitale Gesamtbetrachtung eines Gebäudes perfektioniert werden. weiterlesen ... Lebenszyklus-Projekt 25.06.2019 06:55 32 Millionen Euro-Auftrag für Caverion Caverion Österreich wurde gemeinsam mit dem Bauunternehmen Granit der Zuschlag für die Erweiterung und die Adaptierung des bestehenden Gebäudes der Fachhochschule St. Pölten nach einem Lebenszyklusmodell erteilt. weiterlesen ... Rechtstipp 31.05.2019 07:05 Das muss bei Teilzeitbeschäftigungen in der Baubranche beachtet werden Um Sozialbetrug und Unterentlohnung in der Baubranche weiter einzudämmen, erließ der Gesetzgeber eine Novelle, die die Wirksamkeit der Baustellenkontrollen in Bezug auf Teilzeitbeschäftigung und fallweiser Beschäftigung verstärken sollen. Was Arbeitgeber dabei beachten müssen weiterlesen ... Rechtstipp 23.04.2019 06:55 Zahlungsstopp und Sicherheitsleistung bei Verdacht auf Lohndumping unionsrechtswidrig Bei Verdacht auf Verwaltungsübertretung können die Behörden einem österreichischen Auftraggeber einen Zahlungsstopp an seinen in einem anderen Mitgliedstaat ansässigen Vertragspartner auferlegen. Was das für den Auftraggeber und das Unternehmen konkret bedeutet, erklärt unsere Rechts-Expertin. weiterlesen ... Rechtstipp 09.04.2019 12:49 Kein FAGG-Rücktritt auf der Baustelle von erteilten Zusatzaufträgen Das Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz ermöglicht Verbrauchern innerhalb einer Frist von 14 Tagen aus einem außerhalb von den Geschäftsräumlichkeiten des Unternehmers geschlossenen Vertrag auszutreten. Was das für Unternehmer bedeutet und worauf geachtet werden muss, erklären wir im neuen Rechtstipp. weiterlesen ...
Laden ...