Hitze in Gebäuden 09.08.2018 15:37 Mit diesem Tool bestimmt der Planer, wie heiß es in der Wohnung wird An der TU Wien wurde ein Programm entwickelt, das Architekten und Planern die Möglichkeit bietet, den Temperaturverlauf der Raumluft im Gebäude zu bestimmen. Das Außergewöhnliche dabei: das Gebäude muss zur Temperaturprognose noch gar nicht gebaut sein. Wie das funktioniert, lesen Sie hier weiterlesen ... Umfrage 13.06.2018 07:00 Das wünschen sich die Deutschen von ihren Badezimmern Eine neue Studie des Sanitär-Experten Hansgrohe zeigt, dass das Badezimmer mittlerweile viel mehr ist, als eine Nasszelle für die Körperhygiene. Was sich die Deutschen wünschen und wie das umgesetzt werden kann. weiterlesen ... App der Woche 11.04.2018 13:06 Mit dieser App haben Sie alle Baustellen-Ereignisse im Überblick Mit Baustelle 4.0 für Android können sämtliche Geschehnisse auf der Baustelle erfasst, dokumentiert, bearbeitet und weitergeleitet werden. weiterlesen ... App der Woche 20.02.2018 16:06 Mit Rockwool zur richtigen Dämmung und Rohrabschottung Der Gebäude-Experte Rockwool bietet gleich zwei Apps für TGA-Fachplaner, Isolierer und Sanitärinstallateure an. Mit einem Ratgeber und einem Planungshelfer finden Sie die idealen Lösungen für Ihre Kunden. weiterlesen ... Smart Home Planung 15.02.2018 06:30 Welche Fehler bei der Gebäudeautomatisierung vermieden werden sollten Ein Smart-Home ist ein stark vernetztes System, dass nur funktionieren kann, wenn es auch intelligent installiert wird. Neben einer unzureichenden Planung lauern noch weitere Fehler bei der Gebäudeautomatisierung. weiterlesen ... App der Woche 31.01.2018 10:05 Mit dieser App wird der Brandschutz digital Der Software-Entwickler Grid-IT entwickelte mit Smartthemis eine App für die Protokollierung und Beweissicherung im Brandschutz. Auf der Feuertrutz 2017 wurde die Software zum Produkt des Jahres im organisatorischen Brandschutz gekürt. weiterlesen ... BIM 17.01.2018 14:56 Gebäudesimulation als Instrument moderner BIM-Planungsprozesse Mit dem Building Information Modeling, kurz BIM, können Gebäude digital geplant werden. Es wird nicht nur die Architektur des Gebäudes dargestellt, sondern auch die technische Gebäudeausrüstung. Dabei können bereits im Vorhinein Faktoren wie Oberflächen- und Raumtemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit von Gebäuden an weltweiten Standorten berechnet werden. Ein Gastbeitrag von Dr. Otmar Mak.* weiterlesen ...
Laden ...