Wissensdurst Podcast 28.03.2019 06:57 Wird durch die EU unser Trinkwasser schlechter? Eine neue EU-Trinkwasserrichtlinie sorgt für Aufregung. Laut ÖVP-Europaabgeordneten Lukas Mandl soll sie für teureres Trinkwasser sorgen und die Wasserversorger zusätzlich belasten. Stimmt das? Und was beinhaltet die Richtlinie ansonsten? Experte Christoph Wirrer erklärt das im neuen Wissensdurst Podcast. weiterlesen ... Wissensdurst-Podcast 25.02.2019 06:55 So gefährlich sind Mikroplastik und multiresistente Erreger wirklich 700.000 Menschen sterben jährlich an sogenannten antimikrobiellen Resistenzen. Bis 2050 sollen diese Erreger mehr Todesopfer fordern, als Krebserkrankungen. Wie gefährlich die Erreger wirklich sind und was Mikroplastik in unserem Körper macht, erklärt Wasserhygiene-Expertin Regina Sommer. weiterlesen ... Wissensdurst 28.01.2019 06:55 Wie der Klimawandel Hochwasser beeinflusst - oder auch nicht Wie entsteht ein Hochwasser? Was passiert mit der Trinkwasserqualität, wenn ein Hochwasser eintritt? Werden Hochwasser vom Klimawandel beeinflusst? Darüber spricht Wissensdurst-Gast und Hochwasser-Experte Günter Blöschl. weiterlesen ... Wissensdurst 17.12.2018 12:58 So beeinflusst die Demografie die Wasserversorgung Nicht nur der Klimawandel beeinflusst die Wasserversorgung, sondern auch die Demografie. Wie mit Wassermangel umgegangen werden kann und wie Wasser dorthin kommt, wo es wirklich gebraucht wird, erklärt der Experte Karsten Schulz im Wissensdurst-Podcast. weiterlesen ... Wissensdurst-Podcast 07.09.2018 06:47 Jetzt gibt's Wasser auf die Ohren Lange Hitzeperioden gemischt mit starken Regenfällen machen Österreich momentan zu schaffen. Nicht nur die Landwirtschaft leidet unter den Folgen des Klimawandels, auch die Wassergütewirtschaft muss sich damit auseinandersetzen. TGA wagt den Sprung ins kalte Wasser. In der ersten Folge fragen wir Wasserforscher Norbert Kreuzinger, wie Wasserversorger künftig mit weniger und schlechterem Wasser umgehen können. weiterlesen ...
Laden ...