Smartes Lexikon 26.12.2018 07:00 Warum das Smart Home nicht ohne Hub auskommt Kaum ein Smart Home besitzt keinen Hub. Er ist die Schaltzentrale des digitalisierten Zuhauses und organisiert die Kommunikation zwischen den Geräten. Wie funktioniert ein Hub aber genau? weiterlesen ... Datenschutz 19.12.2018 14:57 Einheitliches Datenschutz-Prüfzeichen kann Smart Home-Markt stärken Das Misstrauen in das Smart Home ist groß. Der TÜV Rheinland spricht sich deshalb für ein Datenschutz-Prüfzeichen, das auf einen Blick zeigt, ob ein Gerät vertrauenswürdig ist, aus. Auch Verbraucher wünschen sich mehr Transparenz am Markt. weiterlesen ... Wassersicherheitssystem 17.12.2018 06:30 Grohe und Qivicon gehen gemeinsam gegen Wasserschäden vor Alle 30 Sekunden kommt es in Deutschland zu einem Wasserschaden. Mit einem intelligenten Wassersicherheitssystem und einer neuen Kooperation wollen Grohe und Qivicon Kunden vor Wasserschäden schützen. weiterlesen ... Rauchwarnmelder im Test 13.12.2018 14:12 TGA testet: Das kann der smarte Rauchwarnmelder von iHaus Im Falle eines Brandes ist jeder Bewohner froh frühzeitig über einen Rauchwarnmelder alarmiert zu werden. Doch der Alarm muss auch wahrgenommen werden. Der smarte Rauchwarnmelder von iHaus verspricht seine Nutzer jederzeit und überall zu informieren. TGA hat das getestet. weiterlesen ... Smart Home 10.12.2018 14:33 Smart Home 2018: Das müssen Hersteller im kommenden Jahr besser machen Was schätzen Nutzer eigentlich an den vielen Technologien rund ums Smart Home und worauf müssen Hersteller noch stärker eingehen? Eine Smart Home-Expertin klärt auf. weiterlesen ... Gebäudetechnik 10.12.2018 07:00 So nutzen Bosch und Siemens die Gebäudetechnik als Wachstums-Chance 13 Millionen internetfähige Geräte im Bereich Energy und Building Technology verkaufte Bosch im vergangenen Jahr und verzeichnet damit ein leichtes Umsatzplus. Auch Siemens will mit Gebäudetechnik wachsen - vor allem durch Übernahmen. weiterlesen ... Datensicherheit 07.12.2018 12:06 Datenschutz für Google Assistant und Co: Wie hoch ist der Preis des Smart Homes? Die Sorge um den Datenschutz hindert viele Smart Home Interessenten an der tatsächlichen Nutzung intelligenter Geräte. Die Konsumenten vergessen dabei, dass sie tagtäglich zahlreiche Informationen preisgeben – sogar auf der Toilette. Auch die EU DSGVO schützt vor Datenmissbrauch nicht. weiterlesen ...
Laden ...