Raumlufttechnik

Internationale Zertifizierungen für LG Klimatechnik

Das Unternehmen punktet mit der LG Dual Vane Kassette, deren Bereitstellung von sauberer Raumluft nun auch von Dritten bestätigt wird.

Die Luftreinigungsfunktionen der LG Dual Vane Kassette kann nun mit einem Zertifikat von Intertek, TÜV Rheinland und Underwriters Laboratories (UL) aufwarten. Dadurch wird die Effektivität der Klima-Lösung zur Bereitstellung von sauberer Raumluft auch durch unabhängige Stellen bestätigt. Die neue Kassette ist ein Klimagerät mit zwei neuartigen, einzelnen Luftleitlamellen („Dual Vane“) je Auslassrichtung, die einen benutzerdefiniert angepassten Luftstrom für alle Anwendungen erzeugen und für eine gleichmäßige Luftverteilung sorgen soll.

Ionizer+ Technologie

Die LG Dual Vane Kassette ist die weltweit erste HVAC-Lösung, die von Underwriters Laboratories die Greenguard Gold-Zertifizierung für niedrige Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) erhalten hat. Außerdem wurde sie von Intertek für die Reduzierung schädlicher Partikel in der Raumluft ausgezeichnet. Grund dafür ist die LG Plasmaster™ Ionizer+ Technologie: Sie sendet über drei Millionen Ionencluster aus, um Allergene und Bakterien anzuziehen und zu entfernen. Auch der TÜV Rheinland zertifiziert die effektive Entfernung von ultrafeinem Staub, Allergenen und schädlichen Bakterien einschließlich Staphylococcus aureus des fünfstufigen Luftreinigungssystems. Darüber hinaus wurden die Luftreinigungs- und Allergenentfernungsfähigkeiten der LG Dual Vane Kassette auch von der British Allergy Foundation bestätigt.

Klimatechnik spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Innenräume für ihre Bewohner komfortabel und sicher zu machen", bestätigt Andreas Gelbke, Director LG Air Solution. Man wolle auch in Zukunft Lösungen liefern, die ebensolche internationale Standards erfüllen.