Event

Internationaler Großwärmepumpen-Kongress 2021 in Linz

Von 15. bis 16. September werden dort neue Trends und Technologien für Großwärmepumpen beleuchtet - mit Fokus auf Energieeffizienz.

Der nächste Internationale Großwärmepumpen-Kongress findet vom 15. und 16. September 2021 im Powertower (Energie AG) in Linz statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neue Trends und Technologien bei großen Wärmepumpen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf energieeffizienten Technologien für Industrie, Gewerbe und Wärmeversorgung von Kommunen.

DACH-Initiative

Der Internationalen Großwärmepumpen-Kongress ist die größte europäische Veranstaltung im Bereich großer Wärmepumpen. Auf dem Programm stehen Best-practice Projektergebnisse und Präsentationen zu Wärme- und Kältelösungen mit Wärmepumpen für Wohnbauten, Siedlungen, Bauten der öffentlichen Hand, Industrie, Dienstleistung, Gewerbe, Nah- und Fernwärme, Projektentwicklung und Businessmodelle. Der Kongress wird auf Initiative der Verbände Wärmepumpe Austria, Bundesverband Wärmepumpe (DE) und Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz mit Unterstützung des Landes Oberösterreich veranstaltet. Im Jahr 2017 fand die Veranstaltung in Köln, 2018 in Wien,  2019 in Zürich und 2020 als Online-Konferenz statt.

Der Kongress richtet sich an Verantwortliche für Projektentwicklung, Planung, Ausführung und Energiedienstleistung, an Elektrizitätsversorger, Nah- und Fernwärmebetreiber, Kontraktoren und Finanzdienstleister, Vertreter aus Politik, Stadt- und Gemeindeverwaltung, Wohnungswirtschaft, Vertreter aus Bau- und Siedlungswesen sowie Entscheidungsträger aus der Industrie.