Smart Home

Nuki Smart Lock-Update bietet neue Funktionen

Das Nuki Smart Lock erhält durch ein Updaten einen Nachtmodus, der Komfort, Sicherheit und Batterielaufzeit erhöhen soll.

Smart Home Sicherheit Nuki Smart Lock

Die Funktionen des Nuki Smart Lock werden mittels Update erweitert. 

Durch ein Update erhält das Nuki Smart Lock nun neue Funktionen. Mit zeitgesteuerten Funktionen wie Auto Unlock und Auto Lock können Nutzer das Smart Lock genau an den eigenen Tagesrhythmus anpassen. Wesentlicher Bestandteil des Updates ist der neue Nachtmodus, durch den individuelle Nachtzeiten definiert werden können. In diesem Zeitraum sperrt das smarte Türschloss automatisch zwei Mal ab, sobald die Tür ins Schloss fällt. Ein Vergessen des Absperrens entfällt somit. 

Individuelle Nachtzeit

Die Funktion Auto Unlock, die dafür sorgt, dass die Tür bei Annäherung automatisch entsperrt wird, kann in der Nachtzeit deaktiviert werden. Außerdem schaltet das Smart Lock nachts in den Stromsparmodus und sendet seltener Bluetooth-Signale aus - das verlängert die Batterielaufzeit deutlich. 

Bereits vor dem Update warnte das Nuki-Schloss per Push-Benachrichtigung in der App, wenn der Akkustand des smarten Geräts unter 20 Prozent lag. Mit dem Update wird die Warnung zusätzlich in der Schloss-Überischt in der App angezeigt.