Design

Auf diese Badtrends dürfen Sie sich 2020 freuen

Natural Living, Skandi-Look und Urban Jungle: Diese Anglizismen beschreiben die Badezimmer-Trends für 2020. Villeroy & Boch stellt nun seine neuen Trend-Produkte vor.

Design Trend Badezimmer Sanitär Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist bereit für die Badtrends 2020.

Im neuen Jahr wird der Gang ins Badezimmer zum Waldspaziergang. Saftige Grüntöne und Möbel aus Naturmaterialien liegen im Trend und werden 2020 verstärkt angewendet. 

Fifty shades of green 

Grün ist die Naturfarbe par excellence. Gleichzeitig gibt es kaum eine Farbe, mit der sich so vielfältige Wirkungen erzielen lassen. Egal ob tiefes Tannengrün, saftiges Moosgrün oder das avantgardistische Neo-Mint: Die Palette an Grüntönen reicht von warm bis kühl, entspannt bis erfrischend, natürlich bis futuristisch. Daher eignet sich grün perfekt für individuelle Badgestaltungen.

© Villeroy & Boch

Die freistehende Badewanne Theano ist in sattem Grün erhältlich. 

White Paper zum Thema

Villeroy & Boch ist auf diesen Trend vorbereitet und bietet bereits jetzt Sanitärprodukte in verschiedenen Grüntönen an. Die Serie Artis beinhaltet einen Waschtisch und eine Badewanne in Neo-Mint. Die freistehende Badewanne Theano ist indes in einem kräftigen und herausstechenden Grün erhältlich. 

Natürliche Wohnlichkeit 

Nicht nur bei den Farben, auch bei den Materialien gibt die Natur 2020 den Ton an. Ein ungebrochener Trend sind Möbel in authentischer Holzoptik. Für die Badmöbel der Serien Legato, Avento und Collaro sind neue Oberflächen im Look von Eiche, Walnuss und Ulme erhältlich. Die Palette umfasst authentische helle und dunkle Holztöne sowie trendige weiße und graue Holzoptik. Besonders edel: Finion-Möbel mit Echtholzfurnier oder der Badezimmerspiegel Antheus in Walnuss oder Esche. 

© Villeroy & Boch

Naturmaterialien liegen 2020 stark im Trend.

Genau wie Holz vermitteln auch erdige Matt-Oberflächen ein Gefühl von natürlicher Behaglichkeit: Zum Beispiel das neue Truffle Grey in der Kollektion Collaro oder Olive und Sand matt bei Finion. Passend dazu eignen sich Badezimmer-Accessoires aus Holz, Stein, Korb oder dem neuen Trendmaterial Jute. 

Urban Jungle 

Dass die Natur nicht nur für Ruhe und Ausgeglichenheit stehen muss, beweist der Trend Urban Jungle. Hier darf die Natur ihre wilde Seite zeigen. Umgesetzt wird der Trend mit expressiven Tapeten im Dschungel-Look oder exotischen Zimmerpflanzen. Dazu passen Möbel in Holz- oder Erdtönen und klassisch weiße Keramik. Auch starke Kontraste sind erlaubt: In Farbe oder coolem Black and White-Look.

© Villeroy & Boch

Dezente Keramik lässt bringt Ruhe in das aufregende Dschungel-Bad.

Natürlich smart 

Wer Natur und Technik bisher für einen Widerspruch gehalten hat, wird 2020 eines Besseren belehrt. Smarte Features werden immer selbstverständlicher ins Badezimmer integriert. Aber: Die Technik ist kein Selbstzweck mehr, sie wird in den Dienst des Menschen und seiner Bedürfnisse gestellt. Zum Beispiel, um das Badezimmer zu jeder Tageszeit in das perfekte Licht zu tauchen. Helle, eher kühle Beleuchtung spendet Energie am Morgen und macht fit für den Tag. Am Abend wiederum hilft warmes, gedämpftes Licht beim Entspannen. Dabei lädt selbstverständlich das Smartphone in der induktiven Ladestation, während ViSound die ganze Badewanne in einen atmosphärischen Klangkörper verwandelt. 

Verwandte tecfindr-Einträge