ELKO-FLEX EDER N 140

Das stabile Gefäß, das sich anpasst

Das elko-flex EDER N 140 Gefäß ist der flexible Allrounder im Sortiment und eine Erweiterung nach oben der beliebten elko-flex EDER N-Serie.

Das Druckausdehnungsgefäß mit 140 l Nenninhalt ist einfach, platzsparend und praktisch entweder als Standgefäß oder wandhängend zu installieren. Die intelligente Konstruktion an der Gefäßrückwand kann entweder als Standfuß genutzt oder mit einem einfachen Schraubensystem an der Wand befestigt werden.

Die Vollmembrane garantiert eine absolute Mediumstrennung, wodurch jegliche Korrosion im Inneren des Gefäßes vermieden werden kann und die Lebensdauer vervielfacht wird. Durch die vollverschweißte Bauweise garantiert das Gefäß Standfestigkeit auch bei mehrfachem Prüfdruck. Das Gefäß ist für alle geschlossenen Warmwasserheizungs-, Klima- und Kaltwasseranlagen gemäß der EN 12828 geeignet, die mit Wasser-, bzw. Wasser/Glykolgemisch betrieben werden.

Das elko-flex EDER N 140 ist eine kostengünstige und platzsparende Variante für Anlagen, in denen die Funktionen Druckhaltung und Expansion, nicht aber gleichzeitig auch Nachspeisung und Entgasung benötigt werden. Auch für klassische Biomasseheizungen mit 1.000 l Pufferspeicher eignet sich das Gefäß optimal.

Eder Expansionsgefäße werden in Österreich für den regionalen, nationalen und internationalen Markt entwickelt und produziert. Wo EDER draufsteht, ist Österreich drin.

Mehr dazu finden Sie hier.

(Entgeltliche Einschaltung)