Produkt der Woche

Dieses Ausdehnungsgefäß ist für die Wand- und Standmontage geeignet

Das Salzburger Unternehmen Eder stellt will mit seinem neuen Ausdehnungsgefäß den Markt revolutionieren. Vor allem die vielseitigen Montagemöglichkeiten stechen dabei hervor.

Das neue Ausdehnungsgefäß elko-flex Eder N140 besticht durch seine vielseitigen Montagemöglichkeiten.

Mit seinem neuen Ausdehnungsgefäß elkoflex Eder N140 will der Salzburger Heiztechnik-Experte Eder neuen Schwung in den Wärmemarkt bringen. Das Sicherheitsexpansionsgefäß für geschlossene Warmwasserheizungs-, Klima- und Kaltwasseranlagen wurde gemäß EN 12828 verstellt. Es ist mit einer nicht auswechselbarer Membrane zur Aufnahme des Expansionsmediums und einer Gasfüllung mit Vordruckventil ausgestattet.  Ebenso integriert ist ein Anschluss für eine Wartungseinheit und Befestigung mit stabiler Vier-Punkt-Konsole für die Wandmontage oder Aufstellung am Boden.

Durch die Vollmembran wird eine absolute Mediumstrennung garantiert. Das neue System von Ederist zudem äußerst platzsparend und auch bei mehrfachem Prüfdruck standhaft. Ab Juni 2019 ist das Ausdehnungsgefäß am Markt erhältlich. 

Verwandte tecfindr-Einträge