Luftbefeuchtung

Dieses Mehrfach-Dampfverteilsystem verkürzt die Befeuchtungsstrecken

Condair stellt nun ein neues Mehrfach-Dampfverteilsystem vor, das für eine zuverlässige Luftbefeuchtung sorgen und Schimmel vorbeugen soll.

Durch mehrere Verteilrohre, die beidseitig mit Dampfdüsen bestückt sind, kann die Luft den Dampf homogen aufnehmen. 

Das Mehrfach-Dampfverteilsystem von Condair hat, im Gegensatz zu konventionellen Dampfverteilern mehrere Verteilrohre, die beidseitig mit Dampfdüsen bestückt sind.

Der Optisorp ermöglicht so eine Verteilung des Dampfes über den gesamten Kanalquerschnitt und sorgt dafür, dass die Luft den Dampf homogen aufnimmt. Dies ist für eine Luftbefeuchtung im Kanal von besonderer Bedeutung, denn je gleichmäßiger sich der Dampf in der Luft verteilt, desto effektiver und hygienischer arbeitet ein Luftbefeuchter. Bei schlechter Verteilung besteht die Gefahr, dass sich an den Kanalwänden Nassstellen und damit ein Nährboden für Bakterien und Schimmel bildet.

Außerdem verkürzt der Optisorp die Befeuchtungsstrecke um das Vierfache und die Realisation einer Luftbefeuchtung kann selbst bei sehr kurzen Distanzen hygienisch gewährleistet werden.

Folgen Sie TGA auf Twitter: @TGAmagazin