Condair Adsorptionstrockner

Einfache Montage dank Modularität

Eine einfachere Montage und hohe Energieeinsparungen sollen mit dem neuen DA Adsorptionstrockner von Condair gelingen. Was das Gerät kann.

Der DA Adsorptionstrockner von Condair verspricht Energieeinsparungen von bis zu 15 Prozent.

Die DA Adsorptionstrockner von Condair besitzen dank des horizontal liegenden Sorptionsrotors eine besonders kompakte Bauform. Die prozess- und regenerationsluftseitigen Anschlüsse befinden sich jeweils auf einer Geräteseite. Dies erleichtert die Montage und erlaubt den Anschluss zahlreicher Zusatzmodule.

In dem passgenauen Vor- und Nachkühlmodul können je nach Anwendung bis zu vier Wärmetauscher verbaut werden, die eine Temperaturregelung der ein- und ausströmenden Luft des Adsorptionstrockners ermöglichen. Beispielsweise bei einer Vorkühlung kann die einströmende Luft vorgekühlt und vorentfeuchtet werden, wodurch sehr hohe Trocknungsleistungen in nur einem einzelnen Durchlauf ermöglicht werden. Die Regelung der Temperatur erfolgt über die verbaute SPS des Adsorptionstrockners.

Für den Regenerationsprozess sind ein luftgekühltes Kondensations- oder ein Wärmerückgewinnungsmodul erhältlich. Das Wärmerückgewinnungsmodul kann auch nachträglich als Upgrade an dem Adsorptionstrockner installiert werden und ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 15 Prozent.

White Paper zum Thema

Folgen Sie TGA auf Twitter: @TGAmagazin