Aus TGA 4/21: Badelieblinge

Modulares Design

Geberits Komplettbadserie iCon erwartet ab diesem Monat ein umfassendes Update in Design und Funktion: Neue Waschtische, Möbel, Oberflächen sowie ein fortschrittliches WC ergänzen das Portfolio. Weitere Details dazu hier.

Geberit iCon bekommt ab April 2021 ein Design- und Funktions-Update.

Ab April 2021 erweitert Geberit das Sortiment seine Komplettbadserie iCon um neue Waschtische, Möbel und Oberflächen sowie ein weiterentwickeltes WC. Die Serie ist als modulares System konzipiert und bietet nun noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem erleichtert die neue WC-Befestigungstechnik Easy Fast Fixing Installateuren die Montage.

iCon bietet sowohl für kleine als auch für große Bäder eine große Auswahl an Möbeln und Keramiken im mittleren Preissegment. Bei der aktuellen Überarbeitung des Möbelkonzepts hat Geberit ein besonderes Augenmerk auf den modularen Aufbau der Badserie und die Flexibilität bei der Produktauswahl gelegt: Kunden können das Bad nach ihrem persönlichen Geschmack zusammenstellen.

Waschtische mit Light- und SlimRim

Zwei weitere Waschtische sollen Leichtigkeit ins Bad bringen: Ein Modell im LightRim-Design mit einer Randhöhe von 5,5 cm und ein SlimRim-Möbelwaschtisch mit einer schlanken Kantenhöhe von 1,5 cm. Die SlimRim-Möbelwaschtische gibt es ohne Überlaufloch im Set mit Waschtischunterschrank und in Kombination mit dem neuen Clou-Ablaufsystem zum Wasserstauen. Kunden können aus insgesamt 27 neuen Formen und Größen auswählen.

White Paper zum Thema

Mix & Match

Das modulare Möbelkonzept mit verschiedenen Waschtischmöbeln, Seitenschränken und offenen Regalen sowie eine Metallablage in zwei Längen verspricht Kunden individuellen Stauraum. Neben den bestehenden Farben stehen bei den Oberflächen zusätzlich Sand-grau hochglänzend, Eiche sowie Nussbaum Hickory zur Wahl. Die Griffleisten der Unterschränke gibt es auch in Weiß matt, Sand-grau matt und Lava matt. Optional können alle Grifffarben separat bestellt und individuell kombiniert werden. Bei den Schubladen hilft ein modulares Organisationssystem dabei, Ordnung zu halten. Neu sind zudem zwei optional erhältliche, seitlich integrierbare Lichtleisten, die für mehr Helligkeit und eine edle Optik sorgen.

Strömungstechnisch optimiertes WC

Das bestehende WC-Sortiment wird durch ein wandhängendes WC in moderner Optik mit nahezu verdecktem Siphon und optimierter Rimfree®-Technologie ergänzt. Ausgestattet mit einem neu entwickelten Spülverteiler aus Kunststoff, wurde es zudem strömungstechnisch optimiert. Sollte der Spülverteiler verkalken, kann er ausgebaut, gereinigt oder ausgetauscht werden. Der WC-Sitz mit Absenkautomatik- und Quick-Release-Funktion sorgt für zusätzlichen Komfort.

Das WC verfügt über das patentierte EFF3 (Easy Fast Fixing) Befestigungssystem, das eine einfache Montage erlaubt. Zudem lassen sich WC-Sitz und Deckel als Einheit ausrichten, montieren sowie demontieren. So wird dauerhaft eine exakte Position des WC-Sitzes gewährleistet, ohne Schablone mit nur zwei Fixierbolzen.

Mehr Inspiration finden Sie auf unserem Instagram-Auftritt und hier!