Fotostrecke

Schwarz Matt für die Armatur

In mattem Schwarz präsentieren sich die neuen Design-Armaturen von Delabie. Leistung und Eleganz sollen sich mit der elektronischen Armaturenreihe Binoptic verbinden. Wir geben Ihnen einen Einblick in die neue Serie von Delabie.

Design Sanitär Badezimmer Delabie Fotostrecke Baddesign

Delabie schlägt – an modernen Orten des Lebens wie Museen, Restaurants, Firmensitzen, Flughäfen – eine notwendige Brücke zwischen Design, Architektur und Funktionalität. Eine neue Erfahrung, die Leistung und Eleganz verbindet, wie mit dem neuen Materialfinish Chrom schwarz seiner Produktreihe elektronischer Armaturen Binoptic.

Für noch mehr Badezimmer-Inspiration folgen Sie TGA auf Instagram!

Bild 1 von 4
© Delabie

Speziell für den öffentlichen Bereich

Zahlreiche öffentlich-gewerbliche Sanitärräume haben sie bereits ausgewählt und installiert – der internationale Flughafen Abu Dhabi, der Incity Tower in Lyon, der Gemeindeverband Métropole Européenne de Lille, das neue Kulturzentrum Tai Kwun in Hongkong, der Majunga-Turm in La Défense – die Binoptic ist eine Synthese aus ästhetischer Vielfalt und Funktionen, die speziell an den öffentlich-gewerblichen Bereich angepasst sind. Ihre Konzeption aus 100 Prozent Messing und Chrom schwarz ist widerstandsfähig gegenüber intensiver Nutzung.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Delabie

Speziell für den öffentlichen Bereich

Zahlreiche öffentlich-gewerbliche Sanitärräume haben sie bereits ausgewählt und installiert – der internationale Flughafen Abu Dhabi, der Incity Tower in Lyon, der Gemeindeverband Métropole Européenne de Lille, das neue Kulturzentrum Tai Kwun in Hongkong, der Majunga-Turm in La Défense – die Binoptic ist eine Synthese aus ästhetischer Vielfalt und Funktionen, die speziell an den öffentlich-gewerblichen Bereich angepasst sind. Ihre Konzeption aus 100 Prozent Messing und Chrom schwarz ist widerstandsfähig gegenüber intensiver Nutzung.

© Delabie

Wasser- und energiesparend

Im öffentlich-gewerblichen Bereich kommt der Wasserersparnis eine besonders wichtige Rolle zu. Die Armaturen werden intensiv genutzt und der Nutzer kann sich zuweilen als unachtsam erweisen. Die Durchflussmenge von drei Liter pro Minute und das automatische Schließen der Binoptic ermöglichen eine Wasserersparnis von bis zu 90 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Armaturen. Die Durchflussmenge der Armatur kann an die jeweilige Nutzung angepasst und auf 1,5 bis sechs Liter pro Minute eingestellt werden.

© Delabie

Absolute Hygiene

Die berührungslose Funktionsweise unterbindet die Keimübertragung über die Hände. Wenn eine Armatur nicht regelmäßig genutzt wird, stagniert das Wasser in den Versorgungsleitungen und Bakterien vermehren sich. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde die Binoptic mit einer Hygienespülung ausgestattet. Sie spült die Rohrleitungen automatisch alle 24 Stunden nach der letzten Nutzung.

© Delabie

Keine Chance für Bakterien

Schon allein die Bauweise der Binoptic unterbindet Bakterienwachstum: Der Auslauf ist innen glatt und enthält nur ein geringes Wasservolumen. Die batteriebetriebenen Ausführungen sind mit einem Magnetventil mit Kolben ausgestattet. Das in der Armatur enthaltene Wasser entleert und erneuert sich bei jeder Nutzung und Bakterien bleibt kein Rückzugsraum.