Wissensdurst

Trinkwasser ist nicht gleich Trinkwasser

Lassen Sie das Wasser in der Hoteldusche schon einige Minuten vor dem Duschvergnügen laufen? Ernst Blaha vom Forum Wasserhygiene tut das. Warum das wichtig für die Gesundheit ist und was es bei Trinkwasserinstallationen generell zu beachten gibt, erklären er und sein Kollege Marcus Helmecke im neuen Wissensdurst.

Wasser Trinkwasser Forum Wasserhygiene Podcast Wissensdurst

In der neuen Wissensdurst-Ausgabe erfahren Sie, worauf es bei Trinkwasserinstallationen ankommt und wie hygienisch unbedenkliches Trinkwasser aus dem Wasserhahn kommt.

In jedem Hotel, in dem Ernst Blaha zu Gast ist, lässt er nach Ankunft sämtliche Wasserhähne für kurze Zeit laufen. Das ist kein nervöser Tick, sondern eine Vorsorgemaßnahme für die Wasserhygiene. "Man weiß nicht, ob das Hotelzimmer länger leer stand und es in den Leitungen damit zu Stagnation kam", erklärt er im neuen TGA Wissensdurst. 

Marcus Helmecke würde beim Kauf einer neuen Immobilie nicht nur auf Etage und Bodenbelag achten, auch die Trinkwasserinstallationen sind ihm wichtig. Solcherlei Achtsamkeit ist bei beiden Herren beruflich bedingt, denn sie sind beide in der TGA-Branche tätig sowie Mitglieder des Forum Wasserhygiene. In der neuen Wissensdurst-Ausgabe erklären Blaha und Helmecke worauf es bei Trinkwasserinstallationen ankommt und wie das Forum Wasserhygiene für Klarheit im Normen-Dschungel sorgen will.

>>> Hier geht es direkt zum Wissensdurst auf Soundcloud.