Smarte Klimaanlage

Panasonic stattet seine Klimaanlagen mit Alexa und Google Assistant aus

Den Klimaanlagen von Panasonic wurde eine Stimme verliehen. Ab sofort können die Geräte über smarte Sprachassistenten bedient werden.

Panasonic-Klimaanlagen können nun per Sprachsteuerung bedient werden.

Panasonic hat nun smarte Klimaanlagen mit inkludierten Sprachassistenten in sein Portfolio aufgenommen. Ab nun können die Geräte mit dem Google Assistant oder Amazon Alexa gesteuert werden. Die Änderung betrifft Klimaanlagen, die mit der Comfort Cloud-App kompatiblen Lösungen von Panasonic ausgestattet sind sowie alle Haushaltsklimaanlagen und PACi-Systeme. 

Über die bequeme Sprachsteuerung lassen sich Temperatureinstellungen und Betriebsmodi auswählen. Außerdem kann die Klimaanlage per Sprachbefehl ein- und ausgeschaltet werden und der Betriebsstatus lässt sich über die Smart Speaker abfragen. Zudem können die Einstellungen auch in der Alexa oder Google Assistant-App bearbeitet werden. Damit lassen sich auch neue Szenarien, die die Klimaanlage miteinbeziehen, gestalten. Derzeit ist die Sprachsteuerung nur auf Englisch verfügbar, weiter Sprachen sollen jedoch bald folgen.

Verwandte tecfindr-Einträge